Winkel messen – Für jede Rundachse eine Lösung

Winkelmessgeräte von HEIDENHAIN und AMO bieten für jede Applikation eine optimale Lösung. Ob gekapseltes RCN, Trommellösungen für mittlere Durchmesser oder Bandlösungen für große Achsen – Prozesssicherheit und Positioniergenauigkeit sind immer perfekt auf den Einsatzfall abgestimmt.

Das RCN 2001 von HEIDENHAIN

Produktmanager Michael Martin präsentiert die neue Generation der gekapselten Winkelmessgeräte

Modulare Winkelmessgeräte von AMO

Engelbert Hager von AMO stellt die robusten und flexiblen Lösungen mit Messflansch und Messring vor

Neue Features beim RCN 2001

Die optischen Winkelmessgeräte vom Typ RCN 2001 mit Eigenlagerung und integrierter Statorkupplung bieten verbesserte und neue Möglichkeiten für noch mehr Performance und Prozesssicherheit.

  • Bessere Systemgenauigkeit von ±2” und ±4”
  • Höhere maximale Drehzahl bis 3000 rpm
  • Erweiterte Möglichkeiten zur Temperaturüberwachung

Die RCN 2001-Winkelmessgeräte übertragen über eine digitale Schnittstelle – zusätzlich zu den Temperaturwerten des integrierten Temperatursensors – weitere Sensordaten, insbesondere die Temperatur des Torquemotors.

Die Produktinformation

Modulare, robuste und flexible Lösungen von AMO

Modulare Winkelmessgeräte mit induktiver Abtastung von AMO bieten durch ihren modularen Aufbau vielfältige Integrationsmöglichkeiten in die Achse. Außerdem ermöglichen sie auch Messgerätelösungen in speziellen Applikationen, z.B. bei extrem großen Achsdurchmessern oder rauen Bedingungen.

  • Hochflexibel im mechanischen Design
  • Hohe Genauigkeit und Signalgüte
  • Extrem unempfindlich gegen Verschmutzungen
  • Sehr langlebig durch Verschleißfreiheit
Zur AMO-Website

Sie möchten mehr Informationen zu Winkelmessgeräte von HEIDENHAIN und AMO? Lassen Sie sich persönlich beraten:

Das könnte Sie auch noch interessieren

Das richtige Winkelmessgerät für die Werkzeugmaschine

Die entscheidenden Auswahlkriterien für sichere, stabile und genaue Fertigungsprozesse

Zur Vorführung

Den Fräsprozess an der Spindel überwachen

Das neue ERM 6000 Dplus überwacht hochsensibel die Spindelbelastung

Zum ERM 6000 Dplus

Hochdynamische Motoren für die Werkzeugmaschine

Speziell für die Werkzeugmaschine ausgelegte Motoren von HEIDENHAIN und ETEL

Zu den Motoren